Anzeige Heinrihar Franc MSE final

Franc Heinrihar

Ihr neuer Landrat für die
Mecklenburgische Seenplatte.

KÖNNEN KOMMT VON KENNEN

DIE LANDRATTOUR

DIE LANDRATTOUR

Mein bisheriger Weg

Ich – Franc Heinrihar – bin 46 Jahre alt, 1971 in Berlin geboren und von Beruf Diplom-Verwaltungswirt und arbeite derzeit im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Als einziger Sohn einer Verkäuferin sowie eines Elektrikers bin ich in Berlin aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ich komme aus einer klassischen Arbeiterfamilie.

Nachdem mich ein Unfall 2001 zum Witwer und alleinerziehenden Vater von Zwillingen machte, lebe ich nun seit 2008 in einer Patchworkfamilie. Zusammen mit meiner Frau Kerstin haben wir 5 Kinder im Alter von 18, 18, 17, 12 und 6 Jahren.

Seit 1989 bin ich in der Verwaltung tätig – zuerst in der Kommunalverwaltung. Dort arbeitete ich im Naturschutz- und Grünflächenamt, Sozialamt, Wohnungsamt, Jugendamt, in der Bezirkskasse, im Personalamt sowie in der Organisations- und IT-Stelle.

Ebenfalls war ich im Büro des damaligen SPD Bezirksbürgermeisters von Berlin-Kreuzberg  – Peter Strieder – eingesetzt. So kam es dann auch, dass ich 1996 in die SPD eingetreten bin.

Ende 2000 wechselte ich zum Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Seit 2016 bin ich auch als Ver.di-Mitglied im Personalrat des Ministeriums tätig, da mir Gremienarbeit Freude bereitet und mir die Anliegen der Beschäftigten am Herzen liegen.

2014 haben meine Frau und ich uns dann entschieden, in diesem wunderschönen Landkreis zu leben, nachdem wir uns schon jahrelang zuvor immer in den Ferien und an den Wochenenden in der Seenplatte aufgehalten haben.

Mein Credo war und ist schon immer: Wo ich lebe, möchte ich mich auch engagieren und mitgestalten.

So kam es schließlich, dass ich Ende Januar 2018 auf der Mitgliedervollversammlung des SPD Kreisverbandes in Neustrelitz mit
93,6% zum Landratskandidaten gewählt wurde. Es ist mir Vertrauensbeweis und Ansporn zugleich, nicht nur Landratskandidat zu sein, sondern Landrat unseres schönen Kreises zu werden.

Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten,
ist zu lieben, was man tut.”


Steve Jobs

Unser gemeinsamer Weg

Herausforderungen bin ich bisher gewohnt und gebe alles, um sie auch erfolgreich zu meistern.

Ich bin zielstrebig, pragmatisch, optimistisch, kann sehr gut organisieren und liebe Herausforderungen. Ich habe den Ehrgeiz, nach Lösungen zu suchen und für diese zu werben. Lösungen, um die vielen anstehenden Aufgaben anzupacken und zukunftssicher auszubauen.

Viele große Herausforderungen stehen im Landkreis an und müssen in Angriff genommen werden.

Ein „Weiter so“ darf es nicht geben. Der Wirtschaftsmotor Tourismus muss gestärkt und auch dem demografischen Wandel muss durch neuen Zuzug entgegengewirkt werden.

Ich möchte Anreize bieten, um das Bevölkerungswachstum im größten Landkreis Deutschlands voranzutreiben. Wir dürfen es nicht zulassen, dass zum Beispiel Vereine und Feuerwehren keine Mitglieder mehr gewinnen können und unsere Dörfer allmählich überaltern. Es muss unser Anliegen sein, jungen Menschen in unseren Gemeinden eine berufliche und private Perspektive zu bieten sowie neue Mitbürgerinnen und Mitbürger für unseren schönen Landkreis zu begeistern.

Ich stehe nicht zur Wiederwahl, sondern für einen Neuanfang!

Ich möchte mich unverbraucht und unvoreingenommen, voller Tatendrang den Aufgaben und Herausforderungen stellen. Für die Bürgerinnen und Bürger in unserem schönen Landkreis.

Von Altentreptow bis Waren will ich die nächsten Tage und Wochen deshalb auf „Landrattour“ gehen. Ich möchte mir die Sorgen und Nöte der Menschen in unserem Landkreis anhören. Das Ziel muss sein, diese endlich ernst zu nehmen und Lösungsansätze zu entwickeln, um den Landkreis gemeinsam voranzutreiben. Denn nur, wenn man den vielen Bürgerinnen und Bürgern zuhört, können Probleme erkannt und angepackt werden. Sie sind die Fachfrauen und Fachmänner, die einen guten Einblick in bestehende Handlungsnotwendigkeiten haben.

So möchte ich alle Kräfte mobilisieren, um gemeinsam die Lebensbedingungen aller Bürgerinnen und Bürger der Mecklenburgischen Seenplatte zu verbessern.

“Umso steiniger der Weg, umso wertvoller das Ziel.


Unbekannt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Franc Heinrihar
SPD Landratskandidat
Feldstr. 2

17033 Neubrandenburg

 

E-Mail: info@landrattour.de

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Soweit nicht anders vermerkt, stammen alle Bilder und Grafiken aus eigenen Quellen.

Konzeption, Design und technische Umsetzung:

M. Volkmann